Trainer & Betreuer

 

Thorsten Meier

Trainer

Telefon:
Mobil:
E-Mail:
.

Carsten Voelzke

Co-Trainer

Telefon:
Mobil:
E-Mail:
.

Carl-Friedrich Boeke

Betreuer

Telefon:
Mobil:
E-Mail:
.

Unsere Trainingszeiten

KR = Kunstrasenplatz Schulzentrum Aspe
HB = Heerser Bruch
 
Dienstags:     19:00 - 20:30h  (HB)
Donnerstags: 19:00 - 20:30h  (HB)

 

 

Hinten von links: Tim Meier, Sascha Krencky, Florian Lang, Marius Seipt,

Mitte von links: Co-Trainer Carsten Voelzke, Tobias Gieselmann, Niklas Hanewacker, Tim Tornau, Sascha Jablonsky,

Betreuer Calli Böke, Trainer Thorsten Meier

Vorne von links:  Giuseppe Allevato, Dennis Niehaus, Leon Fröhling, Alexander Schneider, Andre Plail

Es fehlen: Alexander Peters, Till Messmann, Jan Lange, Alexander Bolschew

 

 

Spieltage/Tabellen  /  Staffelspielplan

Lade Daten...
Quelle: Fussball.de
Powered by CuteNews

Seniorenspiele vom So, 28. Februar
*Update 7.3.2016: Bilder vom Spiel der Ersten*

Gepostet am 06 Mar 2016 von Marius Grimm

Ergebnisse vom So, 28. Februar 2016

SV Werl-Aspe II - SuS Pivitsheide I 1:2 (Testspiel)

SV Werl-Aspe I - SC Bad Salzuflen 1:4

(...)

Senioren Spiele vom Do, 25. Februar

Gepostet am 26 Feb 2016 von Marius Grimm

Ergebnisse vom Do, 25. Februar 2016

SV Werl-Aspe II - TuS Bexterhagen I 1:3 (Testspiel)

TuS Lohe - SV Werl-Aspe I 1:2

(...)

Senioren Spiele vom So, 21. Februar

Gepostet am 22 Feb 2016 von Marius Grimm

Ergebnisse vom Sonntag 21. Februar 2016

SV Werl-Aspe III - FC Laßbruch-Silixen II (Testspiel - ausgefallen)

SV Werl-Aspe II - FC Laßbruch-Silixen I 5:0 (Testspiel)

BV Stift Quernheim - SV Werl-Aspe I 5:1

(...)

Seniorenspiele (WA II, WA I)

Gepostet am 15 Feb 2016 von Wolfgang Rüter

(15.02.)

WA II - Hörste I  0:0  (Testspiel)

 

WA I - Holsen I  1:1. Der Treffer von Kevin Krzemien (27.) und das Ausgleichstor in der 70. Min. bedeuten den 25. Punkt für die Erste. Laut Rechnung der Oeynhauser Presse, die um ihre Schützlinge Tura Löhne und TuS Lohe bangen und eigentlich den SV Werl-Aspe ganz oben auf der Liste ihrer möglichen Abstiegskandidaten hatten, bedeutet dies, noch mindestens 11 Punkte bis zum Klassenerhalt. Die nächsten Werler Aufgaben in Quernheim (Kunstrasen) und in Lohe (Rasen!!) werden megaschwer, können aber bereits richtungsweisend für den Klassenerhalt sein. Viel Glück in der Fremde!!!

Den Bericht der LZ findet man online.

Im Lokalteil der NW war man von der Leistung der Asper nicht besonders angetan und bezeichnete das Unentschieden als Punktverlust für den VfL Holsen.. Holsens Trainer "Der Gegner stellt sich nur hinten rein und schlägt den Ball lang nach vorne. Das ist für mich kein Fußball". 

Hier der gesamte Bericht.....

Erste siegt beim Vereinseigenen, AH überraschen positiv
*Update 12.01.: weitere Bilder*

Gepostet am 10 Jan 2016 von Wolfgang Rüter

(10.01.)

Ergebnisse der Ersten bei der Endrunde um den LZ-Cup.

WA - Post Detmold  3:3

WA - Kachtenhausen  2:3

WA - Hakedahl  3:1

Unsere Erste musste sich leider nach dem Ende der Gruppenphase hinter den LZ-Cup-Finalisten einreihen und erhielt so leider kein Ticket für das Halbfinale. Gegen den Turniersieger Post Detmold gab es im ersten Spiel ein Unentschieden und auch gegen den Zweitplatzierten konnten wir das Spiel offen gestalten, mussten aber dann doch der 2:3 Niederlage einwilligen. Im letzten Spiel siegten wir dann souverän.

(09.01.)

Das „Vereinseigene“ konnte die Erste überlegen mit der max. Punkteausbeute von 12 Pkt. aus den vier Spielen für sich entscheiden. Angeführt vom „Techniker“ Alex Schneider (wertvollster Import aus den ehemaligen GUS-Staaten nach Helene Fischer) ließen sie nichts anbrennen. Einen überragenden und völlig austrainierten Eindruck hinterließen die AH-Spieler sowohl auf dem Spielfeld, wie auch im Bewirtungsbereich auf der Galerie. Der 2. Platz war der Lohn für das......

Großes Hallenturnier-Wochenende für die "Alten" im Verein *Update*

Gepostet am 06 Jan 2016 von Marius Grimm

*Update 8.01.2016: Lippekick ist wieder weit vorne bei den Vorberichten und Einstimmung zum Finale am Sonntag. Schaut mal rein was Lippekick zum SV Werl-Aspe und den anderen Gruppengegnern zusammengetragen hat. Es lässt die Vorfreude noch mehr wachsen!

Dieses Wochenende stehen zwei Turniere für die etwas älteren aktiven Fußballmänner an.

Am Samstag startet das sehr beliebte vereinsinterne Hallenturnier. Anpfiff der ersten Partie ist um 16:15 Uhr in der 3-fach Halle Aspe. Hier treffen die jüngsten Teilnehmer des Turnieres gegen die alten Hasen. Das Teilnehmerfeld wird dann durch die weiteren drei aktiven Seniorenmannschaften ergänzt und wird mit Sicherheit voller Spannung sein. drei Seniorenmannschaften, die Altherren und die A-Jugend vertreten sind. Alle wollen das Spitzen-Hallen-Team des SV Werl-Aspe werden.

(...)

Erste mit Heimsieg gegen TuS Windheim

Gepostet am 06 Dec 2015 von Wolfgang Rüter

(11.12.)

SV Werl-Aspe I - TuS Windheim I  4:1. (Mit Ritas Fotos )

Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten gab es heute die Punkte 19, 20 und 21 für die „Erste“. Wer dies nach der nicht besonders erfolgreichen Vorbereitung auf die Saison im August vorausgesagt hätte, wäre noch milde belächelt worden. Nach 14 von den 16 Hinrundenspielen haben die Werler nun 7 Punkte Vorsprung (und ein Spiel weniger) auf einen Abstiegsplatz. Eine bisher sehr gute Bilanz der Mannschaft von Carsten Schulze  und Erich Gnade. Glückwunsch und größten Respekt vor eurer bisherigen Leistung........

Senioren Spiele vom So, 29. November

Gepostet am 01 Dec 2015 von Marius Grimm
Sonntag, 29. November 2015
Union Minden - Werl-Aspe I (ausgefallen)
TuS Holzhausen II - Werl-Aspe II (ausgefallen, neuer Termin 26.3.2016)
Werl-Aspe III - SV Rojhilat Bad Salzuflen 2:2 (1:1)
0:1 "Rojhilat" (5.), 1:1 Arne Tiemann (17.), 2:1 "Rojhilat" (58., Eigentor), 2:2 "Rojhilat" (79., Elfmeter)
(...)
Powered by CuteNews
...