Trainer & Betreuer

 

Thorsten Meier

Trainer

Telefon:
Mobil:
E-Mail:
.

Carsten Voelzke

Co-Trainer

Telefon:
Mobil:
E-Mail:
.

Carl-Friedrich Boeke

Betreuer

Telefon:
Mobil:
E-Mail:
.

Unsere Trainingszeiten

KR = Kunstrasenplatz Schulzentrum Aspe
HB = Heerser Bruch
 
Dienstags:     19:00 - 20:30h  (HB)
Donnerstags: 19:00 - 20:30h  (HB)

 

 

Hinten von links: Tim Meier, Sascha Krencky, Florian Lang, Marius Seipt,

Mitte von links: Co-Trainer Carsten Voelzke, Tobias Gieselmann, Niklas Hanewacker, Tim Tornau, Sascha Jablonsky,

Betreuer Calli Böke, Trainer Thorsten Meier

Vorne von links:  Giuseppe Allevato, Dennis Niehaus, Leon Fröhling, Alexander Schneider, Andre Plail

Es fehlen: Alexander Peters, Till Messmann, Jan Lange, Alexander Bolschew

 

 

Spieltage/Tabellen  /  Staffelspielplan

Lade Daten...
Quelle: Fussball.de
Powered by CuteNews

Zweite und Erste mit Niederlagen am Sonntag

Gepostet am 02 Nov 2016 von Marius Grimm

Ergebnisse vom 30. Oktober 2016

TuS Lohe - SV Werl-Aspe I 2:1 (0:0)
Toschützen: Alexander Bolschew (47.)
 
TSG Holzhausen/Sylbach I - SV Werl-Aspe II 6:1 (5:0)
Torschützen: Tobias Gieselmann (73.),

SV Werl-Aspe III (spielfrei)

Erste siegt und Zweite surft weiter auf Erfolgswelle

Gepostet am 24 Oct 2016 von Marius Grimm

Ergebnisse vom 23. Oktober 2016

SV Werl-Aspe I - FC Preußen Espelkamp 1:0 (1:0)
Toschützen: Andre Plail (43.)
 
SV Werl-Aspe II - SC Lemgo/West 4:0 (1:0)
Torschützen: Alexander Ruge (44.), Dennis Neufeld (58.), Tobias Gieselmann (63.), Boris Bergheim (73.)
Bericht C. Schlautkötter: Bereits vor dem Spiel viel Aufregung auf dem Platz. Während sich die Mannschaften und deren Verantwortlichen in den Kabinen zur Passkontrolle befinden, bricht ein Asper Reservespieler auf dem Platz zusammen. Sofort sind drei Ersthelfer vor Ort (Vielen Dank an dieser Stelle für das sofortige Eingreifen). ...
TuS Ahmsen II - SV Werl-Aspe III 4:0 (0:0)
Nach starker ersten Hälfte fängt man sich ein zwei mal abgefälschten Ball. Sehr unglücklich für Knuth, denn dies war erst der zweite Schuss auf das Tor. Zuvor hatte Meik den Kasten sauber gehalten.

Ergebnisse/Berichte der Seniorenspiele

Gepostet am 17 Oct 2016 von Marius Grimm

Ergebnisse vom 16. Oktober 2016

FT Dützen - SV Werl-Aspe I 5:2 (1:1)
Toschützen: Andre Plail (17.), Marius Seipt (63.)
 
FC Union-Entrup - SV Werl-Aspe II 1:2 (0:1)
Torschützen: Julian Lindheim (26.), Boris Bergheim (80.)
 
SV Werl-Aspe III - TuS Lockhausen II 0:2 (0:1)
 

Seniorenspiele am 16. Oktober

Gepostet am 15 Oct 2016 von Marius Grimm

Morgen dürfen wieder alle drei Seniorenteams antreten. Dabei müssen unsere Erste und Zweite Auswärts ran und nur die Dritte bestreitet ihr Heimspiel auf heimischen Kunst-Grün. Alle Mannschaften wollen gerne eine Wiederholung des vorrangegangenen erfolgreichen Spieltages. Neben den drei Spielen findet morgen auch wieder ein Blutspendetermin zu dem Blutspendemarathon. In der Zeit

Blutspendemarathon im DRK-Blutspendezentrum, Heldmannstr.45 (11.00 Uhr – 15.00 Uhr)

SV Werl-Aspe III - TuS Lockhausen II (Anstoß 13 Uhr, KR)

FT Dützen - SV Werl-Aspe I (Anstoß 15 Uhr)

FC Union Entrup - SV Werl-Aspe II (Anstoß 15 Uhr)

9 Punkte-Sonntag

Gepostet am 10 Oct 2016 von Marius Grimm

Ergebnisse vom 9. Oktober 2016

Kaum zu glauben, aber wir haben es tatsächlich geschafft wieder einmal aus 3 Seniorenspielen 9 Punkte zu holen. Den Grundstein legte die Dritte in Hörstmar mit einem 2:0 Sieg. Die Reserve legte auf heimischen Kunstrasen dann mit 6:0 deutlich nach und auch die Erste konnte beim 3:2 ihre ersten Punkte in diese Saison holen.

SV Werl-Aspe I - TuS Petershagen/Ovenstädt 3:2 (2:1)
Toschützen: Kevin Krzemien (4.), Jan-Hendrik Lange (40.), Mohammed Khalaf (55.)
Endlich sind die ersten Punkte geholt in der Bezirksliga 2016/2017. Die guten und immer besseren Leistungen in den letzten Wochen konnten nun endlich umgemünzt werden. Dieser Aufwind soll nun mitgenommen werden und zu weiteren Punkten in den nächsten Spielen führen.
SV Werl-Aspe II - TuS Lockhausen 6:0 (2:0)
Torschützen: Nico Pankoke (10., 77.), Viktor Schneider (26., 66., 89.), Alexander Ruge (87.)
Ein klares Ergebnis, welches auch in dieser Höhe verdient ist. Die Chancen zu weiteren Treffern waren da, konnten aber nicht genutzt werden.
SG Hörstmar/Lieme III - SV Werl-Aspe III 0:2 (0:1)
Torschützen: Dennis Koch (15.), Stefan Tappe (63.)
Endlich durfte die Dritte wieder jubeln. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass wir noch mehr aus unseren Chancen hätten machen können und das wir es nicht geschafft haben aus dem Spiel heraus zu treffen. ...

Seniorenheimspiele Morgen auf Kunstrasen

Gepostet am 08 Oct 2016 von Marius Grimm

Witterungsbedingt werden die beiden Heim-Seniorenspiele morgen auf dem Kunstrasen ausgetragen. Um 13 Uhr empfängt die Reserve den TuS Lockhausen und um 15 Uhr empfängt unsere Erste Petershagen. Beide Spiele versprechen hart umkämpft zu werden. Insbesondere die Erste möchte ihre ersten Punkte in dieser Saison holen und die Chancen und Aussichten sind nicht schlecht. Über Unterstützung von der Seitenlinie werden sich beide Mannschaften sehr freuen.

SV Werl-Aspe II - TuS Lockhausen: Anstoß 13:00 Uhr (KR)

SV Werl-Aspe I - TuS Petershagen/Ovenstädt: Anstoß 15:00 Uhr (KR)

Erste mit leichtem Aufwärtstrend / Zweite weiter erfolgreich

Gepostet am 26 Sep 2016 von Marius Grimm
Ergebnisse vom 25. September 2016
TuS Bruchmühlen - SV Werl-Aspe I 2:0 (1:0)
Guter Einsatz mit guten Chancen aber ohne dem nötigen Glück einen Punkt nach Hause zu bringen. Bereits am Donnerstag empfängt die Erste den Tabellenführen Bad Oeynhausen. Anstoss ist 19:30 Uhr.
SC Bad Salzuflen II - SV Werl-Aspe II 3:4 (1:1)
Torschützen: Alexander Ruge (25., 50.), Jan-Hendrik Lange (76.), Dennis Neufeld (70.)
Zum Ende wurde es dann doch noch etwas eng. Dennoch ein verdienter Sieg. Wichtig war der schnelle Ausgleich nach dem 2:1 Rückstand. Peters konnte einen Strafstoß an die Latte lenken, sogar den ersten Nachschuss blocken, doch musste er dem dritten Versuch durchgehen lassen. Am kommenden Sonntag empfängt die Reserve den TuS Ahmsen (Tabellenplatz 2). Anstoß ist hier 13 Uhr.
SV Werl-Aspe III (spielfrei)
Auch am kommenden Sonntag hat die Dritte spielfrei.

27 Tore in 3 Seniorenspielen

Gepostet am 19 Sep 2016 von Marius Grimm
SV Werl-Aspe I - FC RW Kirchlengern 0:7 (0:2)
Leider eine weitere bittere Niederlage für unsere Erste am gestrigen Sonntag.
SV Werl-Aspe II - TSV Schötmar II 7:1 (4:0)
Torschützen: Jonas Ullmann (18.), Jan-Hendrik Lange (22., 70.), Nihat Durmaz (35., 63.), Niklas Vezzon (45., 74.)
Da hat sich unsere Reserve mal mächtig freigeschossen. Von der Schwäche in der Chancenverwertung war gestern nichts zu sehen.
TuS Asemissen III - SV Werl-Aspe III 12:0 (5:0)
Durch die Mannschaftsfahrt der AH konnte Meik auf den dortigen Spierlerpool nicht zugreifen. So war bereits zu befürchten, dass es mit der Personaldicke am Sonntag sehr eng wird. ...
Powered by CuteNews
...